QR-Code scannen oder einfach auf die Grafik klicken für mehr Informationen:

 

Wir bitten um Unterstützung mit einer Spende in dieser für Anbieter im Kulturbereich so schweren Zeit

 

 

 

Aus gegebenem Anlass durch die Corona-Pandemie sind alle unsere geplanten Veranstaltungen bis Ende Juli 2020 abgesagt oder auf einen späteren Termin verlegt. Aktuell haben wir ein Hygienekonzept nach Absprache mit dem gesundheitsamt aufgestellt, um für unsere Gäste sichere Veranstaltungen wieder anbieten zu können. Wir planen aktuell am Programm unter Berücksichtigung der geltenden Vorgaben und wollen auch noch in der Sommerzeit die Möglichkeit Open Air Veranstaltungen anbieten.

Ausgefallene Veranstaltungen werden wir versuchen, zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Allerdings ist es nicht möglich, kurzfristig unsere belebten internationalen Künstler auf unsere Bühne zu holen, da diese nicht einreisen dürfen.

Wir werden immer zeitnah über unsere Angebote informieren. Sinnvoll ist es, unseren Newsletter zu bestellen, dan wird nichts verpasst.

Das Orgateam freut sich, alle Kulturtresen-Fans wieder begrüßen zu können.

 

 

Der Kulturtresen Kulturverein möchte größer werden. Sie können bei diesem Ziel mithelfen, wenn Sie die Mitgliedschaft erwerben. Gerade in der Zeit der Corona Pandemie, die uns zur Absage aller Aktivitäten zwingt, sind wir auf Unterstützung angewiesen, damit wir wieder mit unserem Programm starten können, wenn die Veranstaltungsverbote aufgehoben werden. Neben einer Mitgliedschaft sind auch Spenden (steuerlich absetzbar) an den Verein sehr willkommen!

Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie den Verein und helfen mit, dass weiterhin interessante, abwechslungsreiche, internationale und niveauvolle Veranstaltungsangebote am Standort Altwarmbüchen in der Gemeinde Isernhagen gemacht werden können. Der Mitgliedsbeitrag ist mit 3,00 EURO monatlich sehr gering. Familien zahlen sogar nur insgesamt 5,00 EURO im Monat.

Einen Aufnahmeantrag kann hier auf der Website unter diesem heruntergeladen werden, sogar als Online-Formular zum direkt am PC, iPad oder Smartphone ausfüllen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Nach einem großartigen Konzertabend mit bester Laune: Dale Murray, Musiker von Christina Martin, Brigitte Kothe, Heiko Weichert, beide Kulturtresen, Heinz Rebellius, Chris Distin, Gastmusiker der weltbekannten hannoverschen Gitarrenfabrik Duesenberg, Techniker Mike Görzen und vorne Christina Martin

 

Die in Kanada beheimatete und dort auch erfolgreich tätige Musikerin Christina Martin war nun schon zum dritten Mal gemeinsam mit Dale Murray und den Gastmusikern Chris Distin und Heinz Rebellius von der weltbekannten hannoverschen Gitarrenfirma Duesenberg auf der Bühne am Kulturtresen.

Auch bei diesem hochklassigen Konzert kamen die zahlreich erschienenen Gäste auf ihre Kosten und konnten die hervorragende Stimme der Künstlerin live erleben. Die Einlage mit dem Dudelsack und dem Künstler Chris Distin war ein weiteres Hightlight und wurde auch noch einmal am Ende als Zugabe verlangt.

Seit einem Jahrzehnt lebt die kanadische Singer Songwriterin Christina Martin den Traum einer jeden Musikerin. Durch ihr Gespür für Folk, Pop und Alternative Country, in Verbindung mit einem außergewöhnlichen Stimmtalent, erzählen ihre Songs Geschichten sowohl von den Licht- als auch von den Schattenseiten des Lebens.

Die mehrfach mit Musikpreisen ausgezeichnete Sängerin hat in den letzten Jahren 4 Alben veröffentlich und über 650 Gigs in Nordmerika und Europa gespielt. Darüber hinaus haben ihre Songs auch den Weg in Filme wie Sex Traffic und The Best Years gefunden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen dieser außergewöhnlichen Künstlerin am Kulturtresen im Jahr 2021.

 

Zum zweiten Mal beim Kulturtresen zu Gast ist die a-capella Formation mit dem Namen AckerPella unter der Leitung von Volker Bublitz

Zu Beginn des Jahres 2020 Musik ohne Instrumente mit dem erfolgreichen und vielseitigen Vokalensemble AckerPella und dem Programm "Music of my Life", das kam bei den Gästen sehr gut an.

Mit ihrem neuen Programm brachten die acht Sängerinnen und vier Sänger unter der Leitung von Volker Bublitz eine gelungene Mischung aus Hits deutscher und internationaler Künstler auf die Bühne am Kulturtresen. Wie der Name schon vermuten lässt, ertönte dabei kein einziges Instrument, sondern ausschließlich der Wohlklang der Stimmen.

Gemeinsam mit den zahlreichen Gästen wurde das neue Jahr mit einem Sektempfang, organisiert durch das Orgateam des Kulturtresen, begonne