Das A2 Center engagiert sich ab sofort auch in der örtlichen Kulturarbeit des Kulturtresen Kulturvereins. Die Veranstaltungen des Vereins werden mit mehreren Plakataufstellern im A2 Center beworben. Eine weitere Zusammenarbeit findet aktuell auch in der Beteiligung des A2 Center finanziell sowie auch durch Teilnahme am diesjährigen Moorfest am 18. und 19. August statt. Eine weitere zukünftige Zusammenarbeit bei verschiedenen Projekten ist darüber hinaus geplant.

Der Vorstand des Vereins freut sich über diese Zusammenarbeit und kann feststellen, dass auch für das Moorfest in diesem Jahr seit der Übernahme dieser beliebten Open Air Veranstaltung ein deutlich gesteigertes Interesse der örtlichen Organisationen, Vereine und Unternehmen besteht.

 

 


Tone Fish


bekanntes Quartett aus Hameln

Die Band bringt mit ihrem Rat City Folk Power, Leidenschaft und jede Menge Spielfreude auf die Bühne. Das rockt und beseelt gleichzeitig. Melodien mit Zauberkraft, mehrstimmiger Gesang, feinfühlig und kräftig.

 

23. Mai 2018   19:30 Uhr  

(geöffnet ab 18:30 Uhr)

Große Bühne Grundschule Altwarmbüchen,
Bernhard-Rehkopf-Str. 11, 30916 Isernhagen

Bitte anmelden: HIER

Unser Konzept: Eintritt frei!
Um eine (Hut)Spende wird gebeten.

Das Veranstaltungsplakat zum herunterladen: HIER

 

Die Band bringt mit ihrem Rat City Folk Power, Leidenschaft und jede Menge Spielfreude auf die Bühne. Das rockt und beseelt gleichzeitig. Melodien mit Zauberkraft, mehrstimmiger Gesang, feinfühlig und kräftig. Flöten, Gitarre, Bouzouki, Mandoloncello, Cajon/Snare und Bass. Viele der Songs klingen keltisch, ohne es zu sein. Andere sind es, klingen aber nicht danach.

So ist das bei Tone Fish -  immer irgendwie anders, aber immer ein Ereignis. Das Repertoire ist bestechend anders, und die Songs gehen direkt ins Herz und in die Beine -­ immer.
Die Lust am Spielen ist fast grenzenlos – rund 300 Konzerte in den letzten 4 Jahren und 4 CD - Produktionen in 2 Jahren sprechen für sich. Wer Konzerte verpassen möchte, soll sich bitte hinterher nicht beschweren. Also lieber nicht.
 

Medienecho

“…sie brachten die ehemalige Bahnhofshalle mit einem erstklassigen irischen Folk-Programm zum Beben.”

Kieler Nachrichten:
„Premiere: Kulturkate in Molfsee ausverkauft -
Kulturverein hatte Tone Fish engagiert.“

Deister- und Weserzeitung:
„Fische unter sich
Eric Fish und Tone Fish begeistern 700 Zuschauer in der Münsterkirche“

Nachbericht Irish Night 19.02.2016: Flegessen im „Tone Fish“ Fieber

„Spektakulär. So etwas hat man hier sehr, sehr lange nicht mehr erlebt“, schwärmt ein Besucher. Einer von mehr als 150 Konzertgästen, die sich im proppenvollen Hofcafé zur „Irish Night“ der Hamelner Formation „Tone Fish“ drängen.
Auch zur Pause drängen noch weitere Gäste ins Hofcafé.

Kieler Nachrichten:
„Spielfreude ließ den Funken überspringen
Bei den Stücken des Hamelner Folk-Quartetts konnten die Füße nicht ruhig bleiben“

Föhrer-Amrumer Nachrichten:
„Achterbahnfahrt durch alle Genres
Die Band Tone-Fish begeistert im Kurgartensaal mit breitem Repertoire. Zauberhafte Flötenklänge entführen das Publikum ins tiefste Irland."

Hessisch-Niedersächsische Allgemeine:
„Mit Tone Fish in irische Mythen und Landschaften
Ausverkauftes Konzert im Voie – fetzig und mit viel Augenzwinkern

Neue Deister Zeitung:
„Folkmusik vom Feinsten
Tone Fish überzeugt mit starken Eigenkompositionen“

Braunschweiger Zeitung:
„Musik aus tiefster Seele“

Leine-Deister-Zeitung
„Von Shakespeare bis Amy Macdonald
Die Senkrechtstarter von Tone Fish rocken die Bühne“

Celtic-Rock.de schreibt:
http://celtic-rock.de/2015/10/tone-fish-on-the-hook-2015/

“Tone Fish – „on the hook“ (2015)
Egal was wir machen, es klingt immer ein wenig keltisch“, verriet Stefan Gliwitzki von der Band Tone Fish. Den besten Beweis dafür liefert die neue CD on the hook. Das gilt nicht nur für die vielen fantastischen eigenen Songs, die auf on the hook zu hören sind. Auch bei der Coverversion von Mark Knopflers Sailing to Philadelphia hört man, dass die vier Musiker aus der Rattenfängerstadt Hameln ihr Handwerk in der Folkmusik gelernt haben.“

Schaumburger Zeitung und Landeszeitung
„Bouzouki und Tin Whistle begeistern!
Das Konzert der Hamelner Folk-Band „Tone Fish“ zog geradezu die Massen … .Allein der Parkplatz auf dem ehemaligen Kronenwerkgelände dürfte schon lange nicht mehr so überfüllt gewesen sein. Und auch drinnen war kein Durchkommen, als die vierköpfige Formation die Bühne enterte.“

Amusio
„Tone Fish zählen ab sofort zu den besten, nein besser: zu den schönsten ihrer Zunft…zwei Ausnahmestimmen vereint und bemerkenswert individuell…“

 

Wie immer ist auch dieses Konzert am Kulturtresen ohne Eintritt. Stattdessen geht der Spendenhut herum.

Das ehrenamtlich tätige Team sorgt auch bei dieser Veranstaltung für eine große Auswahl an Getränken und kleinen Speisen. Diese werden gegen Spende abgegeben.

Eine rechtzeitige Anmeldung online HIER ist zu empfehlen. Sie helfen damit auch den ehrenamtlichen Ausrichtern bei der Organisation.

Links zu den Seiten von Tone Fish:

Mit Klick auf den Artikel auch als PDF zum herunterladen

Unter dem Link HIER kann das Formular zur Teilnahme an der Namensfindung heruntergeladen und online ausgefüllt werden

Die HAZ titelt auch: "Ungeheuer viel Atmosphäre für eine Schulaula!"

 

Mit Klick auf den Artikel auch als PDF zum herunterladen